Landwirtschaftliche Anwendungsforschung

Nur was sich bewährt hat, wird in unsere Produktpalette aufgenommen!

Unsere Produkte haben deshalb bereits einen langen Weg hinter sich, bevor wir sie auf den Markt bringen. Vom Labor geht es zunächst ins Gewächshaus, wo diverse Gefäßversuche anstehen. Anschließend folgen die Feldversuche, für die 5.000 Versuchsparzellen auf 170 Hektar landwirtschaftlicher Fläche bereit stehen. Dort müssen die Düngeerzeugnisse ihre Düngewirkung und ihre Pflanzen- und Umweltverträglichkeit unter Beweis stellen.

Aber erst, wenn auch die abschließende praktische Prüfung in unserem werkseigenen Versuchsgut oder bei unseren Partnern bestanden wurde, wird das Produkt in unser Portfolio aufgenommen.

Ein weiteres Gebiet der Forschung sind Feldversuche zur Erarbeitung praktischer Anwendungsempfehlungen für einen wirtschaftlichen und umweltgerechten Düngemitteleinsatz. Mit den Ergebnissen dieser Arbeit stehen wir den Landwirten beratend zur Seite.

Seite drucken
Diesen Artikel teilen:
Google +