Standortpotenziale

Gemeinsam in die Zukunft – im Agro-Chemie Park Piesteritz finden Unternehmen ideale Voraussetzungen, um ihre Ideen und Projekte umzusetzen.

Regionales Güterverkehrszentrum

Ob Straße, Schiene oder Wasserweg – der Standort Piesteritz bietet traumhafte verkehrstechnische Möglichkeiten. Neben der optimalen Anbindung an die ausgebaute Autobahn A9 haben die Unternehmen des Agro-Chemie Parks über den eigenen Elbe-Hafen Zugang zum europäischen Wasser-Straßennetz. Außerdem hat der Agro-Chemie Park einen eigenen Anschluss an den öffentlichen Schienenverkehr.


Aufgrund dieser hervorragenden logistischen Rahmenbedingungen wird Piesteritz als regionales Güterverkehrszentrum eingestuft.

Full-Service

Die herausragende Infrastruktur bietet den Unternehmen im Agro-Chemie Park Piesteritz alle Voraussetzungen, um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.


Das kostengünstige Full-Service-Paket lässt keine Wünsche offen:

  • Freie Anschlusskapazitäten für Erdgas, Elektroenergie, Dampf, Wasse
  • Umweltgerechte Entsorgung von Schmutz und Regenwasser
  • Sicherheitsrelevante Leistungen
  • Soziale Einrichtungen
  • Facility-Management
  • Standortentwicklung und -management
  • Analytik
  • Informations- und Kommunikationstechnik

Human Resources

Die Unternehmen im Agro-Chemie Park Piesteritz können auf das Know-how zurückgreifen, das über Jahrzehnte am Chemie-Standort Piesteritz entwickelt wurde. So verfügt das ortsansässige Personal über große Fachkompetenz.


Außerdem bieten sich vor Ort viele Aus- und Weitebildungsmöglichkeiten. Die Bildungsträger in der Region haben langjährige Erfahrung in dualen Ausbildungssystemen.

Das Landesprogramm GAJL ermöglicht zudem die Förderung von 30 Prozent der Personalkosten über 1 Jahr.

Leitfaden zur Standort-Dokumentation

Das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt hat eine Ansiedlungsoffensive zur Werbung von Investoren für das Land ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative soll auch die Vermarktung der großflächigen Industriestandorte gefördert werden.

Das Südwerk Stickstoffwerk Piesteritz wurde als Pilotprojekt ausgewählt, um die besonderen Vorzüge in einer Standortbeschreibung herauszuarbeiten. Einen Überblick zum Leitfaden finden Sie auf der Europa-Homepage des Landes Sachsen-Anhalt.

Die ausführliche Standortdokumentation mit allen wichtigen technischen und umweltrelevanten Parametern übergeben wir Investoren gerne in einem Erstgespräch.

 

 „Der Standort hat ein sehr interessantes Nebeneinander von harten und weichen Standortfaktoren.“

 

Interessante Links

Welt-, Industrie- und Wissenschaftskultur

Entdecken Sie die Lutherstadt Wittenberg virtuell und interaktiv im Internet.
www.kulturstadt-wittenberg.de

Erfahren Sie Mehr

über den Standort Piesteritz und dessen Potenzial

investors@skwp.de

Seite drucken
Diesen Artikel teilen:
Google +