27.11.2018

Innovative Düngemittel der SKW Piesteritz mit Umweltpreis ausgezeichnet

Mit dem Sonderpreis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018 sind die innovativen Düngemittelspezialitäten ALZON® neo-N und PIAGRAN® pro der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH ausgezeichnet worden. Es blieb spannend bis zuletzt, letztendlich konnte SKW Piesteritz die Jury des Preises der Umweltallianz Sachsen-Anhalt mit dem Beitrag „Ressourceneffiziente Stickstoffdüngung mit den Düngerspezialiäten ALZON® neo-N und PIAGRAN® pro“ überzeugen. Dr. Carola Schuster, Zentralbereichsleiterin Forschung und Entwicklung, und Anna Kase, Umweltmanagementbeauftragte von SKW Piesteritz, konnten Ende November in Dessau den Sonderpreis der Umweltallianz stellvertretend für das gesamte Unternehmen in Empfang nehmen. Der Preis würdigt die Anstrengungen der SKW Piesteritz im Bereich der Düngemittelforschung. „Die Entwicklung innovativer Produkte ist ein langer Weg, der nur durch die konstruktive Zusammenarbeit aller Abteilungen zum Ziel führt“, sagte Dr. Carola Schuster bei der feierlichen Preisverleihung in Dessau.