Wittenberger Tafel e. V., Wittenberg

16.000 Euro

Eine hohe Arbeitslosigkeit in Wittenberg, und immer mehr Hartz IV- Empfänger, sind wie in ganz Deutschland die Ursache für steigende Armut. Damit bekommt die "Tafel" (kostenlose Verteilung von Lebensmitteln) eine immer größere Bedeutung. Ständig wächst der Personenkreis, der die Tafel nutzt. Die Tafel finanziert sich nur durch Spenden.

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Carina Müller-Pflug
Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg
carina.mueller-pflug@skwp.de