SKW Piesteritz engagiert sich für Bildung und Erziehung

Hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen in und um Wittenberg helfen - das ist nach wie vor der Schwerpunkt der SKW Piesteritz bei den jährlichen Spendenaktionen.
Auch 2013 unterstützte das Chemieunternehmen aus Piesteritz wieder benachteiligte Menschen. Rüdiger Geserick, Vorsitzender der Geschäftsführung, übergab Anfang März Spenden-Schecks an folgende Einrichtungen:

  • Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.: 50.000 Euro
  • Kinder- und Jugendhaus „Albatros“ Wittenberg: 40.000 Euro
  • Forschungsbibliothek Wittenberg: 10.000 Euro
  • Krebskranke Kinder in Not e. V. Jessen: 30.000 Euro
  • Wittenberger Erziehungsberatungsstelle: 15.000 Euro
  • Lucas-Cranach-Gymnasium: 25.000 Euro
  • DRK Kreisverband Wittenberg e. V. JUGENDROTKREUZ: 15.000 Euro
  • Feriendorf & Paddelabenteuer Team Coswig: 20.000 Euro
  • DRK KV Wittenberg e. V., Gemeinwesen Zentrum Torhaus „Herbstzeit“: 10.000 Euro
  • Sportverein Seegrehna 1993 e. V.: 15.000 Euro
  • Imkerverein Wittenberg e. V.: 10.000 Euro
  • Stadt Kemberg: 10.000 Euro

Weiterhin unterstützte die SKW Piesteritz auch im 2. Halbjahr 2013 hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und Einrichtungen:

  • Kreisfeuerwehrverband Wittenberg e. V.
  • Jugend kocht gGmbH
  • Kinderkrankenhaus Altona
  • Leucorea – Stiftung des öffentlichen Rechts an der MLU
  • Sucht- und Jugendhilfe e.V. (Broschüren für L. Cranach- und Hundertwasserschule): 9720 €

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Carina Müller-Pflug
Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg
carina.mueller-pflug@skwp.de