Aktuelles

Änderung Anlagenzustände

In den kommenden Tagen, insbesondere ab dem 26. Februar 2024, werden Änderungen von Anlagenzuständen vorgenommen. Aus gegebenem Anlass möchten wir darüber informieren, dass es in diesem Zusammenhang zu zeitlich befristeten Lärmphasen und zu einem sichtbaren Fackelbetrieb kommen kann. Die SKW Piesteritz bittet für etwaige Beeinträchtigungen um Verständnis.
Weiterlesen

Nachhaltige Transformation: Politik muss endlich Rahmenbedingungen schaffen

Geschäftsführung und Betriebsrat der SKW Stickstoffwerke Piesteritz sehen durch Zögern der Bundespolitik die nachhaltige Transformation in Deutschland gefährdet, während die Unternehmen ihre Aufgaben gemacht haben. Ungehinderte Importe russischer gasbasierter Produkte gefährden ambitionierte Ziele Europas.
Weiterlesen

Seite an Seite mit den Landwirten

"Wie die Chemiebranche brauchen auch die Landwirte faire Wettbewerbsbedingungen im europäischen Vergleich. Deshalb stehen wir an der Seite der Landwirte. Wir verfolgen die gleichen Ziele." Carsten Franzke, Geschäftsführer SKW Piesteritz
Weiterlesen

Änderung Anlagenzustände

Am Donnerstag, 28. Dezember 2023, werden Änderungen von Anlagenzuständen vorgenommen. Aus gegebenen Anlass möchten wir darüber informieren, dass es in diesem Zusammenhang zu zeitlich befristeten Lärmphasen und zu einem sichtbaren Fackelbetrieb kommen kann. Die SKW Piesteritz bittet für etwaige Beeinträchtigungen um Verständnis.
Weiterlesen

Der neue Blickpunkt ist da!

Im Fokus der aktuellen Ausgabe steht der vehemente Einsatz der SKW Piesteritz auf allen politischen Ebenen. Daneben blicken wir unter anderem auf die IHK-Ehrung der besten Auszubildenden, das Jahrestreffen der Umweltallianz Sachsen-Anhalt und die Fachtagungen Düngung. In einem Jahresrückblick 2023 lassen wir die ereignisreichen Monate noch einmal Revue passieren.
Weiterlesen

STX Group und SKW Piesteritz kooperieren bei der Produktion von grünem Stickstoff

Die Partnerschaft umfasst die mehrjährige Lieferung von Biomethan durch die STX Group an SKW Piesteritz, wodurch Vorhersehbarkeit und Nachhaltigkeit bei der Produktion von grünem Stickstoff gewährleistet werden.
Weiterlesen

Fachtagungen Düngung 2023/2024

Herausforderungen durch Innovationen gemeinsam zu meistern steht im Fokus der diesjährigen Fachtagungen Düngung der SKW Piesteritz. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe beginnt am 23. November 2023 in Neumünster.
Weiterlesen

Bestenehrung der IHK Halle-Dessau

Die besten Auszubildenden kommen von SKW Piesteritz: Gleich drei Auszubildende der SKW Piesteritz sind bei der diesjährigen Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau für ihre außergewöhnlichen Leistungen geehrt worden.
Weiterlesen

Auszubildende beschäftigen sich mit Energiethemen

Dass Unternehmen sich intensiv mit Energieeinsparungspotenzialen beschäftigen müssen, wird in Zeiten der Energiekrise noch deutlicher. Dabei werden bei SKW Piesteritz nun auch die jüngsten Mitarbeitenden eingebunden. Im Rahmen eines Lehrgangs der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau werden sie zu sogenannte IHK-EnergieScouts ausgebildet.
Weiterlesen

Der neue Blickpunkt ist da!

In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem einen Rückblick zum Besuchertag anlässlich des 30. Jubiläums sowie den BerufsErlebnisTagen und dem Ausbildungsstart. Weiterhin informieren wir über unser Engagement zur verstärkten Einbindung der Politik und unsere neuen Beziehungen zum Wittenberger Bauernverband. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen des neuen Blickpunktes.
Weiterlesen

Änderung Anlagenzustände

Wie bereits in einer Pressemitteilung vom 7. August genannt, wird es in den kommenden Wochen weiterhin Änderungen der Anlagenzustände geben. Aus gegebenen Anlass möchten wir zusätzlich darüber informieren, dass es in den kommenden Tagen zu zeitlich befristeten Lärmphasen und zu einem sichtbaren Fackelbetrieb kommen kann.
Weiterlesen

Aufnahme in „Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau“

Die Landwirtschaftliche Anwendungsforschung der SKW Piesteritz in Cunnersdorf wurde in das „Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau“ aufgenommen. Vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) 2021 gegründet, trägt das Netzwerk als Leuchtturmprojekt der „Ackerbaustrategie 2035“ dazu bei, modernen biodiversitäts- und umweltschonenden Pflanzenbau für die Öffentlichkeit erlebbar zu machen und den Austausch innerhalb der Praxis zu fördern. 
Weiterlesen

Willkommen in der SKW Piesteritz!

Für 14 junge Menschen startete am 1. September 2023 ein neuer Lebensabschnitt – ihr Einstieg bei der SKW Piesteritz. Die Geschäftsführung und der Betriebsrat hießen alle neuen Auszubildenden herzlich willkommen in der SKW Piesteritz-Familie! 
Weiterlesen

Auszeichnung als „Zukunftsort Sachsen-Anhalt“

Die SKW Piesteritz wurde mit dem Agro-Chemie Park Piesteritz durch die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (IMG) als „Zukunftsort Sachsen-Anhalt“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung am 26. August 2023 vom Schirmherr der Aktion „Zukunftsorte“, Wirtschaftsminister Sven Schulze, überreicht.
Weiterlesen

Drei spannende BerufsErlebnisTage

Mehr als 200 Schüler der 9. und 10. Klassen haben zu den BerufsErlebnisTagen im Agro-Chemie Park Piesteritz die Gelegenheit genutzt, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der SKW Piesteritz und des Wittenberger Data Centers zu informieren.
Weiterlesen

Änderung Anlagenzustände

In den kommenden Wochen kann es aufgrund von Änderungen der Anlagenzustände bei SKW Piesteritz zu zeitlich befristeten Lärmphasen und zu einem sichtbaren Fackelbetrieb kommen. Die SKW Piesteritz bittet für etwaige Beeinträchtigungen um Verständnis.
Weiterlesen

Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre SKW Piesteritz

Anlässlich ihres 30. Jubiläums lädt die SKW Piesteritz am 26. August 2023 in den Agro-Chemie Park ein. Von 10 bis 15 Uhr erwartet die Besucher auf dem Gelände des Chemie-Campus, der Betriebskindereinrichtungen sowie des Feuerwehrzentrums Spannendes, Informatives und Zukunftsweisendes sowie abends ein Konzert mit „Elena & Friends“.
Weiterlesen

Der neue Blickpunkt Piesteritz ist da!

In der aktuellen Ausgabe blicken wir unter anderem zurück auf den politischen Besuch der vergangenen Wochen und den 27. Feldtag in Cunnersdorf. Auch stellen wir Ihnen einige Zukunftsthemen der SKW Piesteritz vor und geben einen Ausblick, was anlässlich des 30. Jubiläums am 26. August 2023 geplant ist.
Weiterlesen

Besucherandrang beim 27. Feldtag in Cunnersdorf

Eine rundum gelungene Veranstaltung erlebten die rund 750 Besucher des 27. Feldtags der SKW Piesteritz am Mittwoch, 7. Juni 2023, in der Landwirtschaftlichen Anwendungsforschung in Cunnersdorf bei Leipzig. Unter dem Motto „30 Jahre SKW Piesteritz – mit Agrochemie in die Zukunft“ wurden nicht nur die innovativen Düngemittelspezialitäten der SKW Piesteritz präsentiert, die gesamte Branche zeigte ihre Ideenvielfalt und Innovationskraft.
Weiterlesen

Bundeswirtschaftsministerium fördert grüne Transformation der SKW Piesteritz

Einen Förderbescheid in Höhe von 4,9 Mio. Euro hat heute der Parlamentarische Staatssekretär Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) im Beisein von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) der SKW Stickstoffwerke Pieste-ritz GmbH (SKW Piesteritz) überreicht. Gefördert wird die Investition in zwei moder-nen CO2-Vorverdichtern, die im Rahmen der Harnstoffproduktion zum Einsatz kommen.
Weiterlesen

Generalrevision startet am 22. Mai 2023

Vom 22. Mai bis 26. Juni 2023 führt SKW Piesteritz ihre alljährliche Generalrevision (GR) durch, in deren Rahmen alle gesetzlichen Prüfungen und Inspektionen durchgeführt werden. Gleichzeitig sollen wieder wichtige Investitionen in den Anlagen getätigt werden, welche die auch grüne Transformation unterstützen. Aufgrund einer sich auf dem Gelände des Agro-Chemie Parks befindenden erhöhten Anzahl von Fremdfirmen und zur Sicherheit der eigenen Mitarbeitenden findet während der GR ein erweitertes Sicherheitskonzept Anwendung. Insbesondere bei An- und Abfahrprozessen wie auch einzelnen Wartungsarbeiten kann es zu erhöhten Geräuschbeeinträchtigungen kommen. Wir bitten hierfür vorab um Verständnis.
Weiterlesen

SKW Piesteritz und RWE schließen Ökostromvertrag über 10 Jahre

Sicherheit, Umweltschutz, Innovation und Nachhaltigkeit stehen bei der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH (SKW Piesteritz) seit Jahren ganz oben auf der Agenda. So hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, seinen Strombedarf in der Grundlast binnen der nächsten fünf Jahre vollständig auf grünen Strom umzustellen. Mit dem Energiehandelsunternehmen RWE Supply & Trading wurde dazu jetzt ein 10-jähriger Stromliefervertrag über grünen Strom abgeschlossen. Der Vertrag beginnt 2025; ab diesem Zeitpunkt wird SKW Piesteritz mindestens 40 Prozent ihres Strombedarfs mit zertifiziertem grünem Strom aus Wasserkraft decken können. Damit ist die SKW Piesteritz auf einem guten Weg, künftig nachhaltig produzierte „grüne“ Düngemittel und Industriechemikalien „Made in Germany“ anbieten zu können.
Weiterlesen

SKW Piesteritz und CTC werden zusammenarbeiten

Die chemische Industrie in Deutschland braucht Innovation und sichere Rahmenbedingungen, um eine Zukunft zu haben. Die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH (SKW Piesteritz) verfolgen die Themen Sicherheit, Umwelt, Nachhaltigkeit seit Jahren mit innovativen Projekten und Konzepten und treiben aktiv diese grüne Transformation weiter voran. Mit weiteren 400 Mio. EUR genehmigten Investitionsmitteln werden am Standort in der Lutherstadt Wittenberg Projekte umgesetzt, die eine nachhaltige kohlenstoffbasierte Industrie in Deutschland unterstützen. Sei es die Produktion und Verwendung von Biomethan, der Einsatz regenerativer Energien, die Produktion und der Einsatz von grünem und blauen Wasserstoff oder gar die Bindung von überschüssigem Kohlendioxid anderer Industrien als sogenannte CO2-Senke. SKW Piesteritz setzt diese Ideen um.
Weiterlesen

Der neue Blickpunkt Piesteritz ist da!

Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem mehr über den „Green Deal“ der SKW Piesteritz und unser Engagement zur Nachwuchsgewinnung. Neben Neuigkeiten zu Veranstaltungen blicken wir anlässlich des 30. Jubiläums auf die Meilensteine der Unternehmenshistorie.
Weiterlesen

Landesfinale der 27. Biologie-Chemie-Olympiade

Der Agro-Chemie Park war am Dienstag wiederholt Austragungsort für das Landesfinale der 27. Biologie-Chemie-Olympiade. „Die SKW Piesteritz und die Wittenberger Bäckerei haben in diesem Jahr ein gemeinschaftliches Projekt mit den Vertretern der Landes-Chemie-Olympiade erarbeitet und sich vor Ort inhaltlich wie organisatorisch gut ergänzt“, fasst Janina Dorn, Leiterin des futurea Science Centers, die erfolgreiche Veranstaltung zusammen. „Damit setzen wir ein weithin sichtbares Zeichen für die Förderung junger Talente.“
Weiterlesen

Freisprechung unserer Auszubildenden

Mit der Freisprechung beginnt für unsere 14 Auszubildenden ein neuer Berufsabschnitt in der SKW Piesteritz. „Wir bilden seit jeher für den Eigenbedarf aus und freuen uns sehr, die Auslernenden mit der Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis als neue Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen begrüßen zu dürfen“, teilt Birgit Lorenz, Leiterin des Zentralbereichs Personal, mit.
Weiterlesen

Expertise der SKW Piesteritz gefragter denn je

Bundesweit haben mehr als 900 Interessierte an den Fachtagungen Düngung der SKW Piesteritz teilgenommen. Wie in den Jahren zuvor konnten hervorragende Referenten für dieses Format gewonnen werden. Die Schwerpunktthemen waren dieses Mal die Vermarktung von Getreide- und Ölsaaten in volatilen Märkten, der Düngermarkt in Zeiten der Energiekrise und wie man mit innovativer Agrochemie durch die Krise kommt.
Weiterlesen

Projekttag zu klimabewusster Ernährung

„Ist klimaneutrale Ernährung möglich?“ Dieser Frage gingen Schüler*innen des Luther-Melanchthon-Gymnasiums während eines Projekttages im futurea Science Center nach und wagten den Selbstversuch: Die Zehntklässler stellten sich die Aufgabe, „klimaneutral“ einzukaufen und mit den mitgebrachten Waren ein gemeinsames Frühstück in unserem Wissenschaftszentrum zuzubereiten.
Weiterlesen

Besuch der neuen Stadtbibliothek

In unseren Betriebskindertageseinrichtungen der SKW Piesteritz und AGROFERT Deutschland wird großer Wert auf Sprachförderung und Lesekultur gelegt. Neben Angeboten zur Förderung der Sprachentwicklung, der Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag, Native Speakern für Fremdsprachen (derzeit Englisch) sowie einem Gebärdendolmetscher und Lesepaten besuchen die Kinder auch regelmäßig die Wittenberger Stadtbibliothek. Die Kooperation mit der Bibliothek wurde jüngst vertieft.
Weiterlesen

Erster Meilenstein „Grüner Strom“

SKW Piesteritz will bis 2027 auf Okö-Strom umstellen. Dann sollen 100 Prozent des Bedarfs mit selbsterzeugtem und zugekauftem Strom aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, werden an allen Standorten der SKW Piesteritz auf sämtlichen geeigneten Dach- und Freiflächen Photovoltaik-Anlagen installiert.
Weiterlesen

Änderungen Anlagenstände

Wie bereits vor knapp einem Monat angekündigt, kann es aufgrund von An- oder Ab- fahrbetrieben einzelner Anlagen bzw. Änderungen von Anlagenzuständen bei SKW Piesteritz zu zeitlich befristeten Lärmphasen kommen, die teilweise mit einem sichtbaren Fackelbetrieb verbunden sind.
Weiterlesen

Änderung Anlagenzustände

In nächster Zeit kann es aufgrund von An- oder Abfahrbetrieben einzelner Anlagen bzw. Änderungen von Anlagenzuständen bei SKW Piesteritz zu zeitlich befristeten Lärmphasen kommen, die teilweise mit einem sichtbaren Fackelbetrieb verbunden sind.
Weiterlesen

SKW Piesteritz steht an der Seite der Landwirtschaft

Ohne Landwirtschaft und die tägliche Arbeit der Landwirte könnten wir alle nicht satt werden. Daher ist für uns als größter deutscher Harnstoffproduzent eines unumstößlich klar: Wir stehen fest an der Seite der Landwirtschaft, egal ob konventionell oder ökologisch betrieben. Wir sehen übrigens die Zukunft in einer hybriden Landwirtschaft bei der die Vorteile des einen mit den Erfahrungen des anderen verschmolzen werden.
Weiterlesen

Klein hilft Groß - Gewerbeverein steht klar hinter SKW Piesteritz

Am 26. September veröffentlichte der Gewerbeverein Lutherstadt Wittenberg e. V. eine Pressemeldung, in der er seine Solidarität mit der SKW Piesteritz bekundet.
Weiterlesen

Produktion in der Gas-/Energiekrise – Mitarbeiter sind bereit für die Zukunft mit SKW Piesteritz

Durch die hohen Erdgaspreise und die für den 1. Oktober angekündigte Gasumlage ist die Produktion bei der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH stark beeinträchtigt. Wie die gesamte Branche fürchtet auch SKW Piesteritz unter diesen Bedingungen um die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland.
Weiterlesen

Abschaltung Säureanlage

In den kommenden Wochen kann es aufgrund von An- oder Abfahrbetrieben einzelner Anlagen bei SKW Piesteritz zu zeitlich befristeten Lärmphasen oder zu einem sichtbaren Fackelbetrieb kommen. So erfolgt ab Freitag, den 19.08.2022, die Außerbetriebnahme einer Säureanlage. Neben betriebsbedingt lärmintensiven Phasen kann es prozessbedingt auch zeitweise zu einer sicherheitsgerichteten Freisetzung von nitrosen Gasen mit teilweise sichtbaren Emissionen an unserer Sicherheitsfackel kommen. Dies gehört zum normalen und geregelten Außerbetriebnahmeprozess und hat keine nachteiligen sowie keine gefährdenden Auswirkungen auf die Bevölkerung und Umwelt.
Weiterlesen

SKW Piesteritz „Top-Ausbildungsbetrieb“

Die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH (SKW Piesteritz) wurden Anfang der Woche von der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) als eines von 26 Unternehmen mit dem Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet. Bei der Preisübergabe hob IHK-Vizepräsident Maik Pinnig hervor, dass SKW Piesteritz insbesondere für das Engagement rund um den Industriestandort sowie für die Standortpolitik ausgezeichnet wurde.
Weiterlesen

Generalrevision startet am 30. Mai

Vom 30. Mai bis 27. Juli führt SKW Piesteritz ihre alljährliche Generalrevision (GR) durch, in deren Rahmen alle gesetzlichen Prüfungen und Inspektionen durchgeführt werden. Das Abfahren der Anlagen beginnt bereits am Freitag, den 27. Mai. Während dieses Prozesses wird die Sicherheitsfackel zu sehen sein.
Weiterlesen

Erweiterung der Geschäftsleitung bei der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Die Geschäftsführung der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH (SKW Piesteritz) wird ab dem 01. April 2022 um Torsten Klett erweitert. Mit der Berufung in die Geschäftsführung als CFO verantwortet Torsten Klett im Wesentlichen seinen bisherigen Zuständigkeitsbereich in Erstzuständigkeit. Petr Cingr fungiert weiterhin als CEO der Gesellschaft, Carsten Franzke konzentriert sich als COO auf die operativen Standorthemen und die Standortentwicklung. Dieser Schritt trägt den Anforderungen eines wachsenden und sich verändernden Geschäftes Rechnung.
Weiterlesen

RootCamp begrüßt die SKW Stickstoffwerke Piesteritz als neuen Unternehmenspartner

Die SKW Stickstoffwerke Piesteritz treten dem RootCamp als Innovationspartner bei. Diese Partnerschaft wird den Fokus des RootCamps auf neuen Technologien für die Herstellung, Anwendung, das Recycling und die Märkte der Pflanzenernährung stärken. Weitere wichtige Themen sind darüber hinaus Novel Farming (Insekten, Pilze, Aquakultur, Algen) und Innovationen in der Industriechemie.
Weiterlesen

„Zero Emission“ Dünger für kommendes Düngejahr

Die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH trägt den gesellschaftlichen Anforderungen Rechnung und erweitert sein Angebot an umweltfreundlichen Produkten.

„Ab dem kommenden Düngejahr können unsere Kunden unter anderem „grünen“ Dünger kaufen, der aufgrund des Einsatzes von regenerativen Rohstoffen und Energie aus regenerativen Quellen optimalen Klimaschutz und intensive Landwirtschaft in Einklang bringt“ so Petr Cingr, Vorsitzender Geschäftsführer der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH.

Die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH (SKW Piesteritz) ist ein Tochterunternehmen der AGROFERT, a.s., Prag. Das Produktportfolio der SKW Piesteritz umfasst Erzeugnisse der Industrie-und der Agrochemie. Sie ist der größte Ammoniak- und Harnstoffproduzent Deutschlands und Marktführer bei der Herstellung von AdBlue, einem Entstickungsmittel für dieselbetriebene Fahrzeuge. SKW Piesteritz besitzt eine leistungsfähige Industrie- und Anwendungsforschung, ist Gründungsmitglied des Agrochemischen Institutes Piesteritz, einem An-Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, und besitzt hierüber Zugang zu anwendungsorientierter Grundlagenforschung. SKW Piesteritz beschäftigte 2020 im Durchschnitt rund 860 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von rund 504 Mio. EUR.

AGROFERT, a.s. ist ein tschechischer Konzern mit Unternehmungen in den Bereichen Grundstoffindustrie, Chemie, erneuerbare Energien, Land- und Forstwirtschaft, Agrarhandel, Lebensmittelherstellung und Medien. In Deutschland besitzt AGROFERT, a.s diverse Tochtergesellschaften wie z. B. die SKW Piesteritz oder den Brothersteller Lieken. Der Umsatz von AGROFERT, a.s. belief sich 2020 auf rund 161 Mrd. CZK erwirtschaftet von rund 32.000 Mitarbeitern.

Kontakt

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg

Christopher Profitlich
Christopher.Profitlich@skwp.de

SKW Piesteritz drosselt Ammoniakproduktion

Mit einer Drosselung der Ammoniakproduktion um rund 20 Prozent reagiert die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH auf die sich seit Wochen zuspitzende Entwicklung des Gaspreises. „Das mittlerweile erreichte Niveau ermöglicht keine ökonomisch sinnvolle Produktion mehr, sodass wir uns zu diesem Schritt gezwungen sehen“, so der Vorsitzende der Geschäftsführung Petr Cingr.
Weiterlesen

Steigender Gaspreis: SKW Piesteritz fordert schnelles Handeln der Politik

Der massiv gestiegene Gaspreis in Europa ermöglicht aktuell keine ökonomisch sinnvolle Produktion. „Die Gasversorgung der Bürger und der Industrie Europas muss wieder auf ein stabiles, bezahlbares Fundament gestellt werden“, fordert Petr Cingr, Vorsitzender der Geschäftsführung der SKW Piesteritz, einer der führenden Produzenten von Düngemitteln in Deutschland. Andernfalls droht ein Produktionsstopp in den Schlüsselindustrien.
Weiterlesen

SKW Piesteritz trägt Finale der 25. Biologie-Chemie-Olympiade aus

Die Endrunde der 25. Biologie-Chemie-Olympiade des Landes Sachsen-Anhalt wird am 07. September 2021 im Aus- und Weiterbildungszentrum der SKW Piesteritz ausgetragen. In diesem Jahr ist die Olympiade dem Thema Stickstoff als Element des Lebens gewidmet. Insgesamt werden 24 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 9 und 10 aus verschiedenen Gymnasien um den Landessieg wetteifern.
Weiterlesen

Generalrevision startet unter verschärften Hygieneregeln

Im September führt SKW Piesteritz die alljährliche Generalrevision (GR) durch. Der Fokus der GR 2021 liegt turnusgemäß auf den Harnstoff- und Salpetersäureanlagen. Am Wochenende vom 4. September 2021 bis zur ersten Oktoberwoche kann es insbesondere bei An- und Abfahrprozessen zu erhöhtem Lärm kommen. Wir bitten hierfür vorab um Verständnis.
Weiterlesen

„Eine Information für Ihre Sicherheit“

Die Broschüre "Eine Information für Ihre Sicherheit" wird in den kommenden Tagen an die Nachbarschaft des Agro-Chemie Parks verteilt. Erstmalig wird die Neuauflage in Kooperation mit der Louis Dreyfus Company Wittenberg GmbH und der Borealis Agrolinz Melamine Deutschland GmbH veröffentlicht, welche wie die SKW Piesteritz störfallrelevante Anlagen betreiben.
Weiterlesen

BerufsErlebnisTag der SKW Piesteritz

Der BerufsErlebnisTag der SKW Piesteritz wird am 16. Dezember 2020 virtuell stattfinden.
Weiterlesen

Fachtagungen Düngung 2020/2021

Experten blicken in den Bestand
Weiterlesen

Neue YouTube Serie „The Farmily“ der SKW Piesteritz

"Wie geht Landwirtschaft wirklich?"
Weiterlesen

Neuer Film: Das A und O der Flüssigdüngung

Eine gezielte Lösung randscharf appliziert
Weiterlesen

100 Jahre alt

Jubiläum in der Piesteritzer Werksiedlung
Weiterlesen

"Staffellauf der Berufe": Fit für die Bewerbung

Berufsorientierung im futurea Science Center
Weiterlesen

Generalrevision startet

Ab Mitte August werden mehrere Anlagen überholt
Weiterlesen

Gesammeltes Geld für Geburtenstation

Erlös vom Bauernmarkt geht an Paul Gerhardt Stift Wittenberg
Weiterlesen

25 Jahre: Feldtag hat Jubiläum

Landwirtschaftsbranche trifft sich in Cunnersdorf
Weiterlesen

Perspektiven auf dem Campus

Schüler informieren sich zum BerufsErlebnisTag
Weiterlesen

Jeder von uns will Experte sein

Was wissen Sie über Landwirtschaft?
Weiterlesen

Futurea Science Center ruft zum Fotowettbewerb auf

"Typisch Wittenberg - Leben und Arbeiten in deiner Stadt"
Weiterlesen

Tag der Wissenschaft lockt viele Besucher

Industrieforschung präsentiert sich im futurea Science Center
Weiterlesen

Innovative Düngemittel der SKW Piesteritz mit Umweltpreis ausgezeichnet

Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt
Weiterlesen

Mehr Feuerwehr geht nicht

Tag der offenen Tür im Feuerwehrzentrum gut besucht.
Weiterlesen

Start ins neue Leben

26 Auszubildende begannen Anfang September am Standort ihre Lehre.
Weiterlesen

Lernen, lachen, leben

Ab 1. August bereichert ein neues Kinderbetreuungsangebot den Chemiestandort in Piesteritz. Mit dem Hort der AGROFERT Deutschland GmbH wurde nach dem Betriebskindergarten der SKW Piesteritz und dem Betriebskindergarten der AGROFERT Deutschland nun an der Dessauer Straße eine weitere Wohlfühloase für bis zu 90 Kinder eröffnet.
Weiterlesen

Highspeed-Internet für Piesteritz

Wovon andernorts noch geträumt wird, ist im Gewerbegebiet Piesteritz Realität:
Weiterlesen

"Chemie ist Kernkompetenz unserer Stadt"

Wissenschaft und Forschung rücken zunehmend in den Fokus der Lutherstadt Wittenberg. Um sich ein Bild von SKW Piesteritz als bedeutenden Forschungsstandort zu machen, besichtigten die Wittenberger Stadträte sowie Oberbürgermeister Torsten Zugehör und Bürgermeister Jochen Kirchner Anfang März den leistungsfähigen Forschungsbereich des Unternehmens.
Weiterlesen

Wo die Chemie stimmt - ein Jahr futurea Science Center

Auf ein erfolgreiches erstes Jahr blickte das futurea Science Center Anfang März. Unter dem Motto „Wo die Chemie stimmt“ konnten die Besucher im Wissenschaftszentrum sogar etwas mehr sehen als sonst.
Weiterlesen

Forschung macht Wachstum sichtbar

SKW Piesteritz kann nun sogar in 3D beweisen, wie gut ihre Düngemittel Pflanzen tun. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) konnten die gewonnenen Erkenntnisse zur Platzierung von stabilisierten Düngern im Wurzelraum erst kürzlich eindrücklich visualisiert werden.
Weiterlesen

Allwetterdünger geht auf Schiffsreise

ALZON® neo-N ist auf der „Insel“ angekommen: Ein erstes Schiff mit dem neongrünen Allwetterdünger hat Ende Oktober von Hamburg aus die englische Küste in Immingham erreicht.
Weiterlesen

Reden, Beraten, Informieren

Die SKW Piesteritz konzentrierte sich bei der weltgrößten Messe für Agrartechnik, der Agritechnica in Hannover darauf, Wissen zu teilen.
Weiterlesen

Wir hatten gute Verbündete

SKW Piesteritz hat Geburtstag. Die Blickpunkt-Redaktion sprach mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Rüdiger Geserick über alte Zeiten und neue Herausforderungen.
Weiterlesen

Vollgepackt mit Spezialtechnik - Neues Löschfahrzeug

Die Werkfeuerwehr hat ein neues, schlagkräftiges Fahrzeug in ihrer Halle stehen.
Weiterlesen

futurea Science Center: Premiere zur Erlebnisnacht

Premiere für das futurea Science Center: Zum ersten Mal beteiligte sich das Wissenschaftszentrum am Markt an der Wittenberger Erlebnisnacht – mit Erfolg!
Weiterlesen

Wittenberg kann nicht nur Luther

Neuer Imagefilm für Wittenberg: "Lutherstadt Wittenberg - überzeugender Unternehmensstandort, attraktiver Lebensraum und faszinierendes Reiseziel".
Weiterlesen

SKW Piesteritz auf YouTube

SKW Piesteritz - Chemie für die Zukunft (Unternehmen) - SKW Piesteritz - Forschung - SKW Piesteritz - Zukunft für Ihre Karriere - SKW Piesteritz - größter Ammoniak- und Harnstoffproduzent Deutschlands (Produkte)
Weiterlesen

PIADIN® im neuen Outfit

PIADIN®, der Stickstoffstabilisator für organische Düngemittel, erscheint ab sofort im neuen Outfit. Erkennbar ist das Produkt der SKW Stickstoffwerke Piesteritz zukünftig am großen stabilisierten blauen „N“.
Weiterlesen