Leitung und Struktur

Petr Cingr

Vorsitzender der Geschäftsführung der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Petr Cingr übernahm ab dem 1. Januar 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Petr Cingr war bei SKW Piesteritz bereits in der Funktion des Vorsitzenden des Aufsichtsrates tätig. 
Petr Cingr verfügt über langjährige Erfahrung im Management von Industrieunternehmen und hat seine Karriere im Jahr 1991 bei der Gesellschaft Kaučuk a.s. begonnen, welche er 2002 als CEO verließ, um die Position des CEO von Chemopetrol a.s., dem größten petrochemischen Unternehmen in der Tschechischen Republik zu übernehmen. Seit 2007 ist Petr Cingr stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AGROFERT, a.s. Bei der AGROFERT-Gruppe war er für die Umstrukturierung der Fleischsparte, von landwirtschaftlichen Betrieben, Mischfutterwerken und von Lebensmittel- und Chemieunternehmen in Deutschland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Ungarn verantwortlich. Petr Cingr war Geschäftsführer von Kostelecké uzeniny, dem größten Wurstwarenhersteller in der Tschechischen Republik. Seit 2011 ist er Direktor der Düngemittel- und Kraftstoffdivision der AGROFERT-Gruppe und leitet deren Aktivitäten in Deutschland. Zu der AGROFERT-Gruppe gehört in Deutschland neben LIEKEN auch die SKW Piesteritz.
Petr Cingr wurde am 18. Mai 1968 in Kladno/Tschechische Republik geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Er ist in folgenden Organen tätig:

  • stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AGROFERT, a.s.
  • Vorstandsvorsitzender der Duslo, a.s., Lovochemie, a.s., Preol, a.s., Greenchem B.V. und Ethanol Energy, a.s.
  • Aufsichtsratsvorsitzender der LIEKEN GmbH ab Januar 2021
  • Präsident des Verbandes der chemischen Industrie der Tschechischen Republik

Carsten Franzke

Geschäftsführer der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Carsten Franzke ist seit Februar 2009 Geschäftsführer der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Er hat von der Pike auf im Stickstoffwerk gelernt. 1982 begann er eine Lehre als Instandhaltungsmechaniker mit Abitur, dann absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann und studierte später an der Hochschule für Ökonomie Berlin. 

Von 1995 bis 1998 war er Geschäftsführer der Agrochemie Handelsgesellschaft mbH in Berlin, der heutigen AGROFERT Deutschland GmbH. Von 1999 bis 2005 unterstützte er als Geschäftsführer der Borealis Agrolinz Melamine Deutschland GmbH in Lutherstadt Wittenberg die Ansiedlung und Etablierung der Gesellschaft im Agro-Chemie Park. In der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH fungierte er von 2000 bis 2009 als Zentralbereichsleiter für den Bereich Finanzen und Controlling.

Carsten Franzke wurde am 27. November 1965 in Lutherstadt Wittenberg geboren und hat ein Kind.

Torsten Klett

Geschäftsführer der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Torsten Klett verfügt über langjährige Managementerfahrung in unterschiedlichen Industrieunternehmen. Nach Stationen innerhalb der Energieerzeugung des E.ON Konzerns, u. a. als Leiter des Bereiches Operatives Controlling sowie im Controlling innerhalb von Q.Cells SE (zwischenzeitlich Hanwha Q.Cells GmbH), übernahm er 2013 bei der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH die Leitung des Zentralbereiches Finanzen/Controlling und IT.

Torsten Klett wurde am 16. Dezember 1970 in Halle/Saale geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Aufsichtsrat

Vertreter Anteilseigner 

  • Dr. Miloslav Spěváček, Vorsitzender
  • Karel Vabroušek, Stellvertreter
  • Dr. Libor Nӗmeček
  • Eberhard Hinder

Arbeitnehmervertreter

  • Thekla Richter
  • Uwe Eichelkraut

Organigram

Gesellschaftsstruktur